Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2017

Philipp Schäfer und Vincent Heumann sind die baden-württembergischen Meister der Landschaftsgärtner 2017

Bad Herrenalb, 13.05.2017, Rund 300 Auszubildende und Ausbilder verfolgten am Eröffnungstag der Gartenschau Bad Herrenalb den Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2017. Beim Nachwuchswettbewerb der Landschaftsgärtner gingen die sechs besten Nachwuchsteams des Garten- und Landschaftsbaus an den Start, um unter sich den Landesmeister auszumachen. Philipp Schäfer vom Ausbildungsbetrieb Otto Arnold Gmbh aus Leinfelden-Echterdingen und Vincent Heumann von der Firma Paul Saum aus Hohenfels sind die stolzen Sieger. Die beiden angehenden Landschaftsgärten dürfen im September 2017 für Baden-Württemberg bei den Deutschen Meisterschaften auf der IGA Berlin 2017 an den Start gehen.

Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, besuchte bei seinem Rundgang über die Landesgartenschau den Wettbewerb der Landschaftsgärtner und wünschte den Teilnehmern gutes Gelingen. Gemeinsam mit Ministerialdirigent Joachim Hauck vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg übernahm Erwin Halter, Vorstand des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V., die Preisverleihung. Er hob das hohe Ausbildungsniveau im Garten- und Landschaftsbau hervor. „Mit diesen Leistungen können die jungen Landschaftsgärtner optimistisch in ihre berufliche Zukunft schauen“, versicherte Erwin Halter.

Den zweiten Platz belegten Malte Erhardt vom Ausbildungsbetrieb Albrecht Bühler aus Nürtingen und Oliver Dietrich von dem Garten- und Landschaftsbaubetrieb Matthias Widenhorn aus Sipplingen.

Den dritten Platz sicherten sich Nadine Becker von der Firma Hohenschläger aus Mühlacker und Mira-Marie Nübold vom Ausbildungsbetrieb Stärk aus Weingarten

Zu den sechs besten Teams in Baden-Württemberg gehören außerdem:
Die Teams Patrick Beying und Sebastian Oberfell, beide von der Firma Team Grün Furtner-Althaus aus Elzach, Julia Hügel und Janik Vico Stratz vom Ausbildungsbetrieb Markus Hügel aus Rümmingen und Clemens Birkner und Philipp Eigner, beide von der Firma Schiessle aus Giengen/Brenz.

Die gestellte landschaftsgärtnerische Aufgabe forderte den Wettbewerbsteilnehmern ein hohes Maß an fachlichen Fähigkeiten und Kenntnissen ab, denn schließlich will das Siegerteam den bundesweiten Wettbewerb auf der IGA Berlin 2017 konkurrenzfähig bestreiten können. Auf einer Fläche von 9 m² entstanden innerhalb von 7 Stunden sechs fast identische kleine Gärten.

7 Stunden für das Logo des Verbandes

Die Wettbewerbsaufgabe stand ganz im Zeichen des Verbandslogos. Auf einer Fläche von 3m Mal 3m wurde das Logo mit einem Mosaikpflaster und Staudenpflanzungen dargestellt. Die besondere Herausforderung bestand darin, die Pflasterung der Fläche und die Pflanzung nach eigenen Ideen zu gestalten. Hier waren handwerkliches Können und Kreativität gefragt. Die zweizeilige Natursteinmauer im hinteren Teil der Fläche stellte eine weitere Herausforderung dar. Hinter diese Mauer wurde eine Hecke gepflanzt, die ebenfalls in der Form des Logos geschnitten werden musste.

Thomas Mürdter, Garten- und Landschaftsbauunternehmer aus Pfullingen, übernahm den Vorsitz der Jury, in der Monja Langenbacher, Deutsche Meisterin der Landschaftsgärtnerin 2013, die Garten- und Landschaftsbauunternehmer Benjamin Mayer aus Rechberghausen und Johannes Gaugel aus Heuchlingen sowie der Ausbilderin Sarah Kleiner, von der Fa. Jochen Thomann aus Bitz und die Ausbilder Jörg Golias von der Fa. Zanger aus Hechingen und Alexander Jung von der Firma ERDA aus Ladenburg vertreten waren. Sie beobachteten die Teams kritisch und bewerteten die Arbeiten nach den Regeln der Technik.

Der Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2017 wurde unterstützt von:

Corthum Nordschwarzwald
Marxell
www.corthum.de

Hirsch & Sohn Holzhandel GmbH
Rheinstetten/Forchheim
www.holzhirsch.de

Lorberg Baumschulen Baden-Baden GmbH
Baden-Baden
www.lorberg.com

Ralf Schönthaler
Garten- und Landschaftsbau
Straubenhardt
www.schoenthaler.de

Seib GmbH
Natursteine & Gartenaccessoirs
Karlsruhe
www.seib-natursteine.de

eberle-hald
Handel und Dienstleistungen
Metzingen
www.eberle-hald.de

CWS-boco Deutschland GmbH
Dreieich
www.cws.-boco.de

Michael Epple Dipl. Ing. FH
Landschaftsarchitekt
Talheim
www.epple-gartendesign.de


Informationen gibt es beim:
Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Baden-Württemberg e.V.
70771 Leinfelden-Echterdingen
www.galabau-bw.de