Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Haus der Landschaft

Haus der Landschaft als Treffpunkt

Das Haus der Landschaft bildet zusammen mit dem Seminarraum „Pavillon BETON´T GRÜN“ den grünen Treffpunkt innerhalb der GARTENWELTEN. Der Hut des Seminarraumes ist grün: Den Dachgarten, der in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg entwickelt wurde, sollte man sich nicht entgehen lassen, denn er ist für alle Besucher ein sehenswerter weiterer Ausstellungsbeitrag.

Im Informationspavillon „Haus der Landschaft“ berät geschultes Fachpersonal die Besucher/innen kompetent zu allen Fragen rund um das Thema Garten. Eines der Highlights des vielfältigen Veranstaltungsprogramms ist die wöchentliche Vortragsreihe „GARTEN-AKTUELL“, immer dienstagsabends um 18:30 Uhr. Hier informieren die Experten des Garten- und Landschaftsbaus aktuelle Gartenthemen, vom Obstbaumschnitt bis zu modernen Staudenmischpflanzungen und aktuelle Trends.

Im Seminarraum „Pavillon BETON´T GRÜN“ finden neben vielen Fachveranstaltungen, wie dem Baumforum oder dem Tag der Digitalisierung, auch Tagungen sowie Schulungen statt. Das innovative Seminargebäude bietet Platz für 60 Personen und ist ein Produkt der Kooperation folgender drei Verbände: Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V., Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. sowie dem InformationsZentrum Beton GmbH. Zusammen mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. bespielen sie diese Plattform, präsentieren neuartige Betonprodukte und veranstalten gemeinsam das Forum Zukunft Grünes Bauen.

Zurück zur VGL-BUGA-Startseite